Neustadt-Treffen 2024 in Cristian / Neustadt

Das diesjährige Neustadt-Treffen findet vom 8. bis 10. August 2024 in Cristian/Neustadt „Neustadt im Burzenland“ – in Rumänien statt.

Feiern Sie mit beim Festwochenende im Rahmen der Städtefreundschaft Neustadt in Europa und entdecken Sie das neueste Mitglied: Cristian, auch bekannt als "Neustadt im Burzenland", in Rumänien. Vom 8. bis 10. August 2024 lädt das Neustadt-Treffen Sie ein, diese malerische Gemeinde zu erkunden.

Erleben Sie die reiche Geschichte und Kultur von Cristian, geprägt durch die beeindruckende evangelische Kirchenburg aus dem Jahr 1270 und die charmante rumänisch-orthodoxe Kirche von 1795. Spazieren Sie über den Platz mit den Jahrhunderteichen und lassen Sie sich von der mittelalterlichen Atmosphäre verzaubern.

Umgeben von der majestätischen Kulisse des Butschetsch-Gebirges bietet Cristian zahlreiche Möglichkeiten für Besichtigungen. Entdecken Sie die umliegenden Kirchenburgen, Burgen und Schlösser oder besuchen Sie das einzigartige Bärenreservat Europas.

Das Programm des Neustadt-Treffens 2024 verspricht ein unvergessliches Erlebnis voller kultureller Entdeckungen und Begegnungen. Seien Sie Teil dieser außergewöhnlichen Städtefreundschaft und erleben Sie Neustadt in Europa hautnah!

Das Festprogramm:

Donnerstag, 08. August 2024

  • Landung am Flughafen Ghimbav mit WIZZAIR
  • 14:00 Uhr: Ankunft, Unterbringung, Information
  • 17:00 Uhr: Feierliche Eröffnung in Cristian / Neustadt
  • 18:00 Uhr: Kulturprogramm
  • 19:30 Uhr: gemeinsames Essen

Freitag, 09. August 2024

  • 09:00 Uhr: Besichtigung Dracula-Schloss Bran
  • 17:00 Uhr: Bürgermeisterstunde in Cristian / Neustadt
  • 19:00 Uhr: Bäume für Europa (pfalzen)
  • 20:00 Uhr: Protokollessen
  • Beginn der Neustädter Tage (Gemeindefest)


Samstag, 10. August 2024:

  • 11:00 Uhr: ökumenischer Gottesdienst - evang. Kirche
  • 12:30 Uhr: Festzug zum großen Saal
  • 14:00 Uhr: feierliche Unterhaltung bei Musik und Schmaus
  • Neustädter Tage - Veranstaltungen am Marktplatz (Gemeindefest)

Sonntag, 11. August 2024:

  • 09:00 Uhr: Kirchenburg Harman / Honigberg
  • 11:00 Uhr: gemeinsames Essen
  • 14:00 Uhr: Abflug aus Ghimbav / Weidenbach
  • Neustädter Tage - Veranstaltungen am Marktplatz (Gemeindefest)

Neben den Hauptveranstaltungen können auch touristische Sehenswürdigkeiten besichtigt werden. Dieses Programm wird von der Gemeinde Cristian / Neustadt unterstützt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Folgende Programmpunkte können im Burzenland und außerhalb im Voraus gebucht werden:

  • Bran (Toerzburg)-Dracula Schloss (unbedingt Voranmeldung notwendig)
  • Brasov (Kronstadt) - die Altstadt und die Schwarze Kirche
  • Prejmer (Tartlau) - mit der Kirchenburg (UNESCO Kulturerbe)
  • Zarnesti (Zernen) - mit dem einzigartigen Bärenreservat
  • Rasnov (Rosenau) - die Bauernburg, Dinopark und Tropfsteinhöhle
  • Cristian / Neustadt - das neue Kloster Efrem und Eichenplateau
  • Poiana Brasov (Schulerau) - Luftkurort

 

Wer sich beteiligen möchte, kann sich an folgende Kontaktadresse wenden:

social@primariacristian.ro
Tel. 0040- (0)735-312730

oder Postanschrift:

PRIMARIA comunei CRISTIAN
Str.Piața Libertății Nr.1
RO-507055 CRISTIAN judetul BRASOV

 

Zurück

Aktuelle Nachrichten und Informationen zu den Neustädten

Das diesjährige Neustadt-Treffen findet vom 8. bis 10. August 2024 in Cristian/Neustadt „Neustadt im Burzenland“ – in Rumänien statt.

© Stadt Neustadt an der Donau/Pieknik

Vom 7. bis 9. Juni 2023 traf sich die große Neustadt-Familie anlässlich des Jubiläumsjahrs "750 Jahre Stadtrechte" in Neustadt an der Donau.

© Stadt Neustadt in Sachsen

Neustadt in Sachsen schickt einen kleinen Gruß nach Neustadt Harz, das in diesem Jahr eigentlich Gastgeber des Neustadt-Treffens gewesen wäre.

Leider wird es auch dieses Jahr kein Neustadt-Treffen geben. Die Corona-Krise zwingt die Verantwortlichen aus Neustadt Harz zu dem Entschluss, das Fest ersatzlos ausfallen zu lassen.

© Tourismus Agentur Luebecker Bucht

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Neustadt-Treffen vom 25. bis 27. Juni in Neustadt in Holstein abgesagt werden. Die Verantwortlichen haben sich eine schöne Alternative überlegt und gemeinsam norddeutsche Grußpakete gepackt und ein stimmungsvolles Video gedreht.

Neuestes Mitglied der Städtefreundschaft ist „Neustadt im Burzenland“ – heute: Cristian.

© Hafen Heimat Neustadt in Holstein

Alle Neustädter sind herzlich eingeladen, sich durch einen postalische Briefwechsel untereinander zu vernetzen, auszutauschen und vielleicht neue Freunde zu finden.

„Wir sind Neustadt“, mit diesen Spruch auf der Maske kann man jetzt sein Faible für die Neustadts dieser Welt bekennen.

© Christian Motzek

Zum ersten Mal nach 40 Jahren wird es ein Jahr ohne Neustadt-Treffen geben. Die Corona-Krise zwingt die Verantwortlichen aus Neustadt an der Aisch zu dem Entschluss, das Fest ersatzlos ausfallen zu lassen.